Zinsen bei Kredit

Kreditzinsen

höhere Zinssätze für Sparbücher und Tagesgeldkonten, z.B. höhere Zinssätze für Sparbücher und Tagesgeldkonten, z.B. höhere Zinssätze für Sparbücher und Tagesgeldkonten.

Neue Jahrestiefststände bei den Bauzinsen: 5-jährige Kredite zu 0,80 Prozentpunkten, 10-jährige Kredite....

ImmobilieScout24 Zinssatzbarometer Neuer Jahrestiefststand für den Bauzins: 5-jährige Darlehen zu 0,80 Prozentpunkten, 10-jährige Darlehen zu 1,05 Prozentpunkten Das Zinssatzbarometer ImmobilienScout24 zeigt: Zum Ende des ersten Quartals 2019 (30. März 2019) wurden die Bausparzinsen weiter gesenkt und erreichten so das ganze Jahr über neue Tiefststände: Die Fünfjahreszinsen lagen zum Ende des ersten Quartals 2019 bei 0,80 vH. Darlehen mit 10-jähriger Festverzinsung sind mit 1,05 Prozentpunkten um 0,05 Punkte unter dem Niveau des Vormonats.

Das Kreditbarometer für 15-jährige Kredite fiel um knapp 0,05 %-Punkte auf 1,40 %. Der Rückgang der Zinsen ist vor allem auf die geldpolitische Entwicklung der EZB zurückzuführen. Berlin, den 2. Mai 2019 - EZB-Präsident Mario Draghi hat Ende MÃ??rz in einer Ansprache den Schmerz der BÃ??rger Ã?ber die aktuelle Zinssituation angesprochen.

Binnen eines Jahrs ist die Verzinsung des Wertpapiers von rund 0,70 Prozentpunkten vor einem Jahr auf aktuell -0,053 Prozentpunkte (Stand 31.03.2019) gestiegen - mit guten Auswirkungen für alle, die jetzt eine Immobilienkreditfinanzierung brauchen. Zum Ende des ersten Quartiers 2019 lagen die 5-jährigen Zinssätze nach dem Zins-Barometer ImmobilienScout24 bei 0,80 Prozentpunkten (Vormonat März: 0,83 Prozentpunkten; -3,6 Prozent).

Darlehen mit 10-jähriger Festverzinsung wurden von 1,10 auf 1,05 prozentig verbilligt. Das Kreditbarometer für 15-jährige Darlehen fiel ebenfalls um knapp 0,05 %-Punkte auf 1,40 %. "Diejenigen, die ihren Kredit für 20 Jahre fixieren, kaufen viel Sicherheit", sagt Jan Hebecker, Head of Data and Markets bei ImmobilienScout24. Dabei sind die Zinssätze für einen Kalendermonat mit 1,65 Prozentpunkten konstant geblieben (Zinsvergleich zum Vorjahr).

Das wird laut Jan Hebecker bis auf weiteres so bleiben: "Die für Ende 2019 geplanten Leitzinserhöhungen werden sich angesichts der derzeitigen Entwicklung der Geldpolitik voraussichtlich weiter verschieben. Ein Zinswendepunkt wäre erst ab 2020 möglich, wenn die Konjunktur im Euroraum in der zweiten Jahreshälfte 2019 wieder an Fahrt gewinnt. "Der Online-Marktplatz für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland ist der größte in Deutschland.

Der ImmobilienScout24 bringt Gewerbeimmobilienanbieter, Eigentümern, potenziellen Mietern und Käufern ein. Bundesweit erzielt ImmobilienScout24 eine unterstützte Bekanntheit von 84 Prozentpunkten in der jeweiligen Zielperson. Die ImmobilienScout24 Gruppe ist Teil der Scout24-Gruppe, die in Deutschland und anderen ausgesuchten europÃ?ischen LÃ?ndern fÃ?hrende internationale MarktplÃ?tze im Immobilien- und Automobilsektor anbietet.