Wieviel Kredit kann ich Bekommen

Wie viel Guthaben kann ich bekommen?

Schließlich kann ich meine eigene Wohnung eröffnen . Wie viel Kredit auf welches Einkommen? Im Kreditvergleichsrechner sehen Sie die Monatsraten der beliebtesten Kreditinstitute in ganz Europa. Wieviel Kredit kann ich ohne Sicherheiten erhalten? Wie viel Guthaben du bekommen könntest und wie viel du verdienen solltest, sind zwei Aspekte derselben Münze!  

Welches Einkommen bekommst du von deinen Erziehungsberechtigten während des Studiums? Worum kann ich dich bitten? - Diskussionsteilnehmer

Da ich wegen des Gehaltes meiner Erziehungsberechtigten keinen Sperma kriege (und wenn ja, sind es maximal 30-40 Euro), wollte ich hier fragen, wie viel man von seinen Erziehungsberechtigten bekomm. Wieviel kann ich meine Erziehungsberechtigten fragen, ob ich wegziehen muss? Natürlich werde ich versuchen, mich für den Belgischen Berg zu bewerben, aber das reicht mir nicht aus (wenn ich ein wenig erhalte). Ich erhalte von meinen Erziehungsberechtigten kein Bargeld, sondern den gesamten Batfögsatz und das dazugehörige Kinde. Ich komme damit ganz gut zurecht und da ich eine eigene Ferienwohnung habe usw., stehe ich auf eigenen Füßen und will daher nichts von meinen Vorfahren.

meine Kritik war keine Kritik daran, dass die Erziehungsberechtigten dich bis zu einem bestimmten Alter ein wenig unterhält, sondern nur an der Art und Weise, wie man sich dem nähert. Ich wohnte auch in einer Wohngemeinschaft, das muss auch so sein, weil ich 600 Kilometer von zu Hause weg lerne, außerdem habe ich 400 EUR zum Wohnen und auch zur Arbeit gehen, um ca. 200 EUR selbst verdienen zu können, nur damit ich nicht nur auf Wiedersehen zu Lasten meiner Erziehungsberechtigten wohne, ich bin sehr froh, dass ich so viel und nicht selbstbewusst bin, dass dies nicht so offensichtlich ist, dass ich so viel erhalte.... und dass es nicht nur an der

und ich lebe in New York, meine Erziehungsberechtigten wohnen in der Nähe, meine Erziehungsberechtigten haben auch keine Schulgebühren. Ich lebe zu Haus, weil ich kein Geld habe, meine Erziehungsberechtigten konnten mir auch keine Ferienwohnung auszahlen. Ich muss selbst Essen und alles, was ich kriege, Kleidung und Bücher einkaufen. Ich denke auch, es ist in Ordnung. und meine Erziehungsberechtigten tragen die Schulgebühren und Semestergebühren.

dann hätte ich auch den Lebensunterhalt meines Vaters für meine Mama einfordern können, aber dann hätte meine Mama unser Ferienhaus hätte veräußern müssen und das will ich nicht. Ich kaufe auch Pendlerpauschalen... Bis zu einem bestimmten Alter sind die Erziehungsberechtigten gesetzlich dazu angehalten, für den Lebensunterhalt ihrer in der Erziehung befindlichen Schützlinge zu sorgen, solange sie dafür bezahlen können.... das ist genau so... ich denke, es ist eine Selbstverständlichkeit für sie. die sich die Erziehung der Nachkommen mitfinanzieren zu müssen, solange sie es kann.

Das hängt ein wenig von den "Bedingungen" ab: Studienplatz (Miete, Studiengebühren,....), wie viel Kaffeesatz man eigentlich bekommt und was sich seine Erziehungsberechtigten überhaupt noch leisten können. Sie können auch nachfragen, wie sich Ihre Erziehungsberechtigten das vorstellten. Also zuerst herausfinden, was sie darüber nachdenken, bevor Sie alles für sie berechnen.

Ich halte auch das Begehren für unangemessen. Theorie (!) müssen sie Ihnen die Differenzbeträge bezahlen - wenn Sie also z. B. die Firma bekommen, müssen Sie den Basisbetrag bezahlen. Wenn du zum Beispiel 600 EUR aus dem Bundeshaushalt als Grundbedürfnis erhältst, aber nur 50 EUR aus dem Gehalt deiner Mutter, müssen die Mutter und der Vater den Restbetrag bezahlen. Aber - ich fordere das nicht von meinen Erziehungsberechtigten, denn ich denke, du solltest dich bemühen, dein Lernen so unabhängig wie möglich zu gestalten.

Es gibt eine kleine Summe für mich selbst, Kredit und den restlichen Teil, den ich mit der Arbeit überkompensiere. "Es ist nicht so nett dort, schätze ich." Sprich mit deinen Erziehungsberechtigten und sieh, was du benötigst und wie viel sie dir schenken können. Auch ich werde im Okt. mit dem Studium beginnen und mit ziemlicher Gewissheit keinen Bachelor-Abschluss bekommen, weshalb ich auch einen Kredit aufnehme.

Die Kinderzulage erhalte ich dann auch von meinen Erziehungsberechtigten und ich glaube, dass sie mir noch so 100-150 EUR (Wohngeld) auf diese Weise zukommen lassen werden. Ich werde definitiv einen Arbeitsplatz finden. Meine Erziehungsberechtigten bezahlen mir eine Krankenversicherung, das ist alles. Ich lebe von Brot und Krediten. Deshalb habe ich nichts von meinen Erziehungsberechtigten bekommen. Sie konnten es sich nicht erlauben, aber wir haben uns darauf geeinigt, dass ich umsonst im Elternhaus weiterleben kann.