Kredite von Privat

Darlehen von Privatpersonen

Die Lendico Austria - Billigkredite von Privatkunden Wie wäre es, wenn Sie bei der Suche nach einem geeigneten Kredit eine Variante zu den kostspieligen und wenig attraktiven Bankangeboten gefunden hätten? Wie wäre es, wenn Sie als Anleger einen oder mehrere private Investoren gewinnen würden? Sie wissen bereits, dass diese Technologie bereits existiert und den Namen Lendico trägt. Hierdurch besteht die Gefahr, dass Schuldner vorteilhafte Kreditbedingungen und Kredite unmittelbar von den Kreditgebern bekommen.

Das hat für beide Parteien Vorzüge, da Lendico nach dem Peer-to-Peer-Prinzip vorgehen kann. Wie bei herkömmlichen Kreditanstalten können auch bei Lendico Kredite von privaten Personen oder Firmen beantragt werden. Im Gegensatz zur Hausbank wird das Geld jedoch nicht von der Hausbank zugeteilt, sondern Privatanleger fungieren als Darlehensgeber. Hinweis: Eine Übersicht über die Sofortkredite in Österreich finden Sie in unserem Reiseführer.

Die Lendico fungiert nur als Vermittlerplattform und überprüft die Güte jedes Angebotes, die Bonität der Schuldner und stellt eine reibungslose Bearbeitung sicher. In Österreich gibt es Lendico schon lange nicht mehr, es ist das neue Großprojekt der in Berlin ansässigen Investmentgesellschaft Rocket Internet und befindet sich zurzeit im europ. Siegeszug.

In Großbritannien hat die sehr fortschrittliche und gängige Form der Peer-to-Peer-Kreditvergabe (die Weitergabe von Darlehen von Einzelpersonen an Privatpersonen) ihren Anfang. Seit 2005 vergibt Zopa Peer-to-Peer-Kredite über das Intranet. In den USA wurde dann das Leitbild dieser Kreditpraxis fortgesetzt, das mit der Prosper Marketplace-Plattform nur ein Jahr lang Peer-to-Peer-Kredite in den USA realisierte. 2007 kam eLolly nach Deutschland. Jetzt beginnt das Vorhaben auch in Österreich mit Unterstützung von "Rocket Internet", einem spezialisierten Berliner Mitarbeiterteam, das sich mit der Etablierung von Internet-Start-ups beschäftigt.

Alles, was Sie über Lendico als Darlehensnehmer wissen müssen: Die Beantragung eines Kredits ist ganz einfach: Innerhalb weniger Augenblicke melden Sie sich bei Lendico als potenzieller Darlehensnehmer an. Beschreiben Sie Ihr Vorhaben und Ihren Finanzierungsbedarf auf der Website und Sie bekommen kurz darauf eine Kreditvorentscheidung - völlig unkompliziert und natürlich kostenlos.

Nachdem Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugestimmt haben, können Sie Ihren Wunschkredit einreichen. Wo bekomme ich die Kreditgenehmigung von Lendico? TIPP: Potentielle Anleger für Ihr Darlehen müssen von dem Vorhaben überzeugen. Beschreiben Sie den exakten Anlass für Ihr Vorhaben, erläutern Sie exakt, warum Sie die geeignete Person für ein Darlehen sind und machen Sie deutlich, dass eine Investierung in Sie eine gute Sache ist.

Zum einen, weil Sie einen verständlichen Finanzwunsch haben, zum anderen, weil Sie angeben, dass das in Sie gesetzte Treuhandvermögen durch eine rechtzeitige Darlehensrückzahlung gesichert wird. Zusätzlich zur Darstellung Ihrer Kreditanforderungen benötigen Sie bei Lendico natürlich weitere Angaben und Unterlagen, wie z.B. Ihre Lohnzettel und Bankauszüge der vergangenen drei Jahre sowie eine Ausweiskopie Ihres Reisepasses oder Ausweises.

Sämtliche Bewerbungsunterlagen können per Brief oder E-Mail an Lendico geschickt werden. Sind die allgemeinen Bedingungen richtig, dann wird Ihr Darlehensprojekt bereits nach kürzester Zeit auf der Website erscheinen. Jetzt können Investoren innerhalb der kommenden 14 Tage beschließen, ihr Darlehensprojekt wirtschaftlich zu unterlegen. Nur wenn Lendico Ihre Belege geprüft hat (dies geschieht manuell durch geschulte Lendico-Mitarbeiter) und die Finanzierbarkeit des Kreditprojektes sichergestellt ist, sendet Ihnen der Dienstleister weitere Belege, einschließlich des Kreditvertrages, per E-Mail zu.

Sie können diese Unterlagen entweder zu Haus ausdrucken und mit Unterschrift an Lendico zurücksenden (in einem vorgefransten und etikettierten Umschlag). Nach Erhalt des Kreditvertrages wird Ihnen die Hausbank den Nettobetrag des Darlehens abzüglich der Lendico-Gebühr überweisen, was ebenfalls innerhalb weniger Tage geschieht. Das von Lendico gewährte Darlehen reicht von TEUR bis TEUR 256.

Es ist mit einer Kreditdauer zwischen 2 und 5 Jahren und einer Belastung von 0,5% bis 4,5% des Kreditbetrages zu rechn. Bei Lendico ist die Registrierung Ihres Benutzerkontos kostenlos. Was sind die Vorzüge eines Darlehens mit Lendico? Lendico hat gerade als Darlehensnehmer eine Vielzahl von Vorteilen für Sie: Sie bekommen zum Beispiel viel günstigere Zinssätze als bei jeder anderen Hausbank.

Der einzige Nachteil ist, dass die tatsächliche Kreditgewährung etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt als die Kreditgewährung durch eine Hausbank, da der Dienstleister für die Überprüfung der Kreditwürdigkeit passende Kapitalgeber finden muss. Alles, was Sie über Lendico als Investor wissen sollten: Eine Investition mit Lendico ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie langfristig etwas für Ihr Unternehmen tun können.

Wenn Sie Ihr Geld kurzzeitig einsetzen wollen, ist es sinnvoller, in ein Call-Geldkonto oder dergleichen zu buchten. Der Lendico ist besonders geeignet für Anleger, die bei niedrigem Risikopotenzial eine höhere Rendite erzielen wollen. In einem ersten Prozessschritt melden sich die Spender kostenfrei auf Lendico an, um unmittelbar nach der Registrierung durch die bestehenden Kreditprojekte zu blättern.

Du kannst die Bestände der Einzelkreditnehmer einsehen und dich für ein oder mehrere Vorhaben, die du fördern möchtest, entscheidest. Bei Lendico hilft die Risikoklasse den Anlegern, sich unter den vielen Beispielen zurecht zu finden. In diesen Gefahrenklassen zwischen Class A und Class A sind die Schuldner so platziert, dass sich der Investor ein eigenes Urteil darüber bilden kann, wie risikoreich eine Anlage ist.

Ungeachtet der strengen Vorselektion muss sich ein Investor immer bewusst sein, dass es zu Zahlungsausfällen kommen kann und dass einige Kredite nicht zurückgezahlt werden können. Mit den Projektbeschreibungen sollen Bauherren selbst beurteilen können, ob sich ein riskantes Vorhaben noch auszahlen kann. Lendico empfiehlt, geringere Beträge in Einzelkredite zu stecken und die Gesamtinvestitionen auf eine Vielzahl von Projekten (sowohl risikoschwache als auch risikoreiche Projekte) aufteilen. Dadurch kann das individuelle Risikopotenzial reduziert werden.

Ein Konzept mit Augenmaß, denn Investoren, die auf eine höhere Verzinsung setzen, sollten Projekte mit einem höheren Risikopotenzial mitfinanzieren. Das Anlegerkonto ist wie das Kreditnehmerkonto völlig kostenfrei; es gibt nur eine Bearbeitungsgebühr von 1% pro Amortisation.