Hauskredit wie lange Dauert Zusage

Wohnungsbaudarlehen, wie lange es das letzte Versprechen erfüllt.

Sie kann bares Geld sparen und dauert nur wenige Minuten. für die Zeit zwischen der Kreditzusage und der Kreditauszahlung. In welcher Zeit kann ich eine verbindliche Finanzierungszusage erhalten? Die Auszahlung des Darlehens dauert in der Regel lange? Mit dem Abschluss des Darlehensvertrags nicht zu lange warten.

Hallo, wir haben ein großes Problem: Nach einer langen Suche haben wir ein Objekt entdeckt, das wir finanzieren wollten.

Hallo, wir haben ein großes Problem: Nach einer langen Suche haben wir ein Objekt entdeckt, das wir finanzieren wollten. Unser unabhängiger Finanzier hat dafür alle notwendigen Behördengänge übernommen. Einige Tage nachdem wir den Bewerbungsunterlagen unterzeichnet hatten, erhielten wir von der braven Braut per Post grünes Licht. Er hat in dieser Nachricht mehrmals bestätigt, dass die Mittel bewilligt wurden, und er ist glücklich mit uns und gratuliert uns.

Per Telefon sicherten wir uns erneut und sie hat das Finanzierungsversprechen der Hausbank bestätigt, so dass wir sowohl mit den Anbietern als auch mit dem Makler einen notariellen Termin vereinbart haben. Unser Finanzier wurde über die Notartermine (Datum und Uhrzeit) aufklärt. Nach der Notarterminierung haben wir uns unsere Mobiltelefone angesehen (die natürlich während der Terminvergabe abgeschaltet waren) und wir haben mehrere Gespräche von unserem Finanzier bemerkt.

Nur gegen 17 Uhr (einen Tag nach der Notarterminierung) meldete sie sich zurück und gab bekannt, dass die Finanzierungen noch nicht abgeschlossen sind und sehr fragwürdig sind. Gemäß ihrer Stellungnahme verlangt die Hausbank (plötzlich eine Sicherheit), das mit einer Übergangsfinanzierung betrachtete Bestandshaus muss vor Zahlung der Finanzsumme, d.h. innerhalb von 2 Monate veräußert werden.

Darf eine Hausbank vorschreiben, dass die Liegenschaft im Voraus veräußert wird, so dass erst dann das Kapital ausläuft? Selbstverständlich bemühen wir uns zu veräußern, nur aus unserem eigenen Vorteil, um eine permanente doppelte Belastung zu vermeiden. - Ich halte es für sinnvoll, wenn Kreditinstitute wie z. B. Sparkassen, LBS oder Dt. sich um den Vertrieb zu bürgen haben.

Wie verbindlich ist das Finanzierungsversprechen, das uns der Finanzier gegeben hat? Der Finanzier hat im Voraus einen weiteren Irrtum gemacht, der uns aber nicht betraf. Die Post, die wir von ihr bekommen hatten, war nicht für uns, sondern für eine Auszahlung. In diesem Postfach waren die vollständigen Finanzierungsdokumente mit allen personenbezogenen Angaben einer uns gänzlich unbekannten Pers. enthalten.

Sie sagte uns, dass unsere Mittel doch verweigert werden könnten, und wir fragten sie danach, und sie tat es vollkommen ignorant. - da ist natürlich der begründete Zweifel, dass Sie weitere Irrtümer gemacht haben, vielleicht auch in unserer Sache....... Selbstverständlich haben wir diese Historie an die Verantwortlichen dieses Finanzierers weitergegeben, die sich dafür einsetzen wollen, dass eine möglichst vollständige Finanzierungsmöglichkeit zustande kommt.