Hausfrauenkredit mit Sofortzusage

Darlehen für Hausfrauen mit sofortiger Zusage

Haushaltsfrauen verwalten das Geld oft, sei es durch ein kleines Zusatzeinkommen oder durch den Ehepartner. Das Hausfrauenkredit stammt aus einer Zeit, in der der Mann der einzige Ernährer war und die Frau als Hausfrau die Arbeit zu Hause verrichtete und somit kein eigenes Einkommen hatte. Als kleine finanzielle Unabhängigkeit wurde das Hausfrauenkredit angeboten. Die Hausfrau kann auch ein Darlehen erhalten, wenn der Ehemann nicht im Darlehensvertrag enthalten ist. Dann sollten aber andere Bürgen zur Verfügung stehen, um die Kreditwürdigkeit der Hausfrau zu untermauern.

++ Akkreditiv für Haushaltsfrau ohne Schufa ++ kleiner Tarif ++ mit sofortiger Bestätigung in 5min ++

Eine Ausleihe für Haushaltsfrauen ohne Schufa ist bei einer regulären Hausbank nicht möglich. Die Ursache ist die Kreditwürdigkeit der Haushaltsfrau, die auch für einen Kleinkredit nicht ausreichend ist. Eine weitere Ablehnung ist der Wegfall des Schufa-Audits, da davon auszugehen ist, dass darin Negativbuchungen enthalten sind, was die Kreditwürdigkeit der Haushaltsfrau weiter mindert.

Die Bezeichnung "Hausfrauenkredit" geht auf die 60er Jahre zurück, als die Ehefrau noch allein für den Hausstand und die Kleinkinder sorgte und ihr eigenes Gehalt nicht vorweisen konnte. Ein Hausfrauen, die wirklich nur im Hause angestellt sind, bekommen nur dann ein Darlehen, wenn weitere Bürgschaften geboten werden können. Zulassungskriterium für deutsche Kreditinstitute sind nach wie vor die regelmäßigen Einnahmen und die positiven Schufa-Informationen, die in der Regel nicht bei einer Haushaltsfrau angegeben sind.

Als zweiter Schuldner wird er dann den Vertrag abschließen, was die Kreditwürdigkeit steigert. Unterzeichnet der Gesellschafter den Darlehensvertrag, ist zu prüfen, ob der Gesellschafter das Darlehen sofort beantragen soll. Die Ehefrau kann auch als Bürgin oder Bürgin genutzt werden, was die Chancen auf ein Darlehen für Hausfrauen ohne Schufa erheblich steigert.

Auch wenn der Mann nicht im Darlehensvertrag enthalten ist, kann eine Haushaltsfrau ein Darlehen auszahlen. Dann sollten aber andere Garanten zur Verfügung stehen, um die Bonität der Haushaltsfrau zu sichern. Unterzeichnet einer der Eltern den Darlehensvertrag, bekommt die Haushaltsfrau das Darlehen, ohne dass der Mann damit in Berührung kommt. Ein Bürge wird dabei an Auflagen geknüpft, die erfüllt sein müssen, wie z.B. ein überprüfbares laufendes Gehalt und eine einwandfreie Sufa.

Heutige Hausfrauen, auch wenn sie nicht in vollem Umfang arbeiten, haben in der Regel einen Teilzeitjob, der ihr ein niedriges Gehalt bringt. Diese Einkünfte ermöglichen es, einen Kleinkredit zu bekommen. Aber auch die Sufa sollte mit diesen Darlehen in Ordnung sein. Weil diese Darlehen von Versandhändlern in der Regel sehr kostspielig sind, sollten sie mit Vorsicht ausgewählt werden.

Ein Darlehen für eine Haushaltsfrau ohne Auskunftei kann in der Regel nur bei ausreichendem Gehalt gewährt werden. Andernfalls wird ein Darlehen für eine Haushaltsfrau ohne Auskunftei nur gewährt, wenn auch ein Mitbewerber oder Garant unterzeichnet. Eine Gutschrift für Hausfrauen ohne Vermittlung der Diaspora sollte eigentlich nur dann erfolgen, wenn die Wirtschaftslage die ordnungsgemäße Tilgung eines Kredits gewährleistet.