Erfahrungen mit Bank of Scotland

Berufserfahrung mit der Bank of Scotland

Das britische Kreditinstitut National Westminster Bank, kurz NatWest, hat seinen Sitz in Bishopsgate, London . Aperto kann als Magnolia Premium Partner genau diese Erfahrung anbieten. mit GE Money Bank, SEB AG oder der Royal Bank of Scotland.  

Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Das britische Finanzinstitut National Westminster Bank, kurz NatWest, hat seinen Hauptsitz in Bishopsgate, London. Sie wurde 1968 durch die Verschmelzung der National Provincial Bank und der Westminster Bank gegründet. NatWest ist seit 2000 eine Tochtergesellschaft der Royal Bank of Scotland[2] Legal & General und die Bank of Scotland hat auch Absichtserklärungen für eine Verschmelzung mit NatWest vor der feindlichen Akquisition durch die RBS für 21 Milliarden Pfund Sterling abgegeben[3]. Die Bank betreut überwiegend britische und walisische Kundschaft und ist über ihre Tochtergesellschaft Ulmerbank auch in Nordirland und der Volksrepublik Irland tätig.

Lange Zeit hat NatWest als Förderer von Cricket geworben und die Namensberechtigung für die Natwest Trophäe gehalten.

Technology Business Management Council stellte das europäische TBM Executive Committee vor.

Der Technology Business Management (TBM) Council, eine gemeinnützige Einrichtung, die sich der Erarbeitung und Förderung von Best Practices für unternehmensorientiertes IT-Management widmet, gab heute die Einrichtung des neuen Europäischen TBM-Vorstands ( "European TBM Exekutive Committee", ETEC) bekannt. Die ECE wird als Ergänzung des TBM Council Board of Directors fungieren und die gesamte europaweite Tagesordnung anstrengen. Ziel ist es, den Wert von technologischen Innovationen zu maximieren.

Die ETEC ist für europäische Technologierexperten ein Ort des Erfahrungsaustausches und der Festlegung von Best Practices mit dem Anspruch, Unternehmenserfolg unter sich schnell verändernden Rahmenbedingungen zu erzielen und zu entwickeln. Der TBM Council ETEC besteht aus paneuropäischen und regionalen Führungskräften wie: - Koen Vermeulen, Managing Director, Finance, FedEx International, - Debra Bailey, (ex) CIO der Nationwide Building Society und N.A. - Caroline Cerval, Technology COO, Corporate and Investment Banking, "Der TBM Council versetzt europäische Unternehmen in die Lage, vom Wissen eines weltweiten Netzwerkes zu profitiere, regionale Fachleute und Industriekollegen, strategischere und fundiertere Entscheidungen über Technologie-Investitionen zu treffen", sagt Jack Bishop, Regional Vice President, EMEA, TBM Council.

"Mit TBM können Organisationen den Geschäftswert der Informationstechnologie quantifizieren und präsentieren, proaktiv die Informationsausgaben verwalten und planen sowie die Auslagen und die Auslastung von hybriden Informationstechnologien optimieren. "Für die globalen Absatzmärkte ist Kostentragfähigkeit in der Informationstechnologie unerlässlich, um unsere Informationssystemlandschaft bestmöglich an die Lösung und das Betreibermodell anzupassen", sagt Caroline Cerval von Société Générale und TBM Council ETEC-Mitglied.

Dabei wird sich die ECE mit diesen Problemen befassen und darauf hinarbeiten, den Mitgliedern des TBM-Rates Standards und Schulungen zur Verfügung zu stellen, um technologische Investitionen mit multidimensionalem Geschäftswert zu kombinieren. Die TBM liefert wertvollen Support und eine branchenspezifische Basis, die unsere Service Delivery Prozesse transparent macht, einschließlich einer sinnvollen Analyse der Kostentreiber", sagte Daniel Schmutz von der Credit Suisse und TBM Council ETEC. In diesem Zusammenhang ist sie eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung.

"Die TBM bietet einen kompetenten Lösungsansatz, um die Wertsteigerung zu erhöhen und die Effektivität unseres Technologieangebots zu gewährleisten und mit unserer Bankenstrategie in Einklang zu bringen. eEs ist toll, einen europäischen TBM Executive Council zu haben, um Erfahrungen und Resultate aus unterschiedlichen Industrien auszutauschen, von denen alle Beteiligten gleichermaßen mitwirken. "Der TBM Council Board of Directors setzt sich zurzeit aus Chris Pick, dem Begründer des Rates und CMO von Apptio, dem Ratsvorsitzenden und ehemaligen CIO von SunTrust, Anil Cheriyan, sowie aus Managern von Firmen wie Aflac, StateFarm, Tyson, Intuit, First American und vielen mehr zusammen.

Der TBM Council ist offen für qualifizierte IT-, Finanz- oder Management-Fachleute und Fachleute, die die anwendbaren Mitgliedsstandards einhalten. Der 2012 gegründete Technology Business Management (TBM) Council ist eine gemeinnützige Organisation, die von einem unabhÃ?ngigen Panel von Technologie-Experten aus den innovationsstÃ?rksten Firmen der Welt wie Aflac, StateFarm, Tyson, Intuit, First American und anderen gefÃ?

Der Rat legt den Schwerpunkt auf die Ausarbeitung eines festgelegten Rahmens für die IT-Geschäftsführung, indem er Normen festlegt und kontinuierliche Kooperations- und Ausbildungsmöglichkeiten bietet.