Bargeld auf Dkb Konto Einzahlen

Kasse auf Dkb-Konto Einzahlung

Ist es auch möglich, Bargeld per Barzahlung einzuzahlen? elknipso sagt:. Falls ich welche benötige, muss ich sie nur von dort abheben und auf mein neuseeländisches Konto einzahlen. Ein Konto bei der DKB wäre auch möglich. Immer ein großer Nachteil: Wie kann man Geld einzahlen, wenn es keinen Schalter gibt? Allerdings muss Bargeld über eine Drittbank (oder ein anderes Konto) gegen Gebühr eingezahlt werden.

Barhinterlegung bei der Direktbank

Direktbankkunden müssen das Geld von Bedürfnis in den seltensten Fällen auf ihr Konto einzahlen. Gehälter, Fremdkapitalzinsen und ggf. Mieterträge etc. werden dem Konto ohne Barzahlung gutgeschrieben. Was aber, wenn Sie Bargeld (z.B. Verkaufserlöse aus einem Auto) auf das Direktbankguthaben einzahlen wollen? Dabei kommen mehrere Variationen in Betracht: Bargeldeinzahlung in einer Zweigniederlassung der Hausbank (eher selten), bei einer externen Bank (nächstliegend) oder bei einer Zweigstelle der Deutschen Nationalbank (kostengünstig).

Für den Kundenservice der Comdirect steht der Dienst aller Geschäftsstellen der Commerzbank gebührenfrei zur Verfügung. Es spielt keine Rolle, ob die Bargeldeinzahlung für das Taggeldkonto oder das kostenfreie Girokonto ist. Hinweise zur Barhinterlegung über Commerzbank. Dabei ist eine Barhinterlegung unter gebührenfreie möglich, aber auch ein persönlicher Umgang mit einem Kundenbetreuer. So verfügt zum Beispiel die populäre Direkteinzelbank mit dem freien Konto, die DKB (Deutsche Kreditbank), über 16 Zweigstellen.

Ist dies ein entscheidender Aspekt bei der Wahl des Depots, sollten Sie vor der Kontoeröffnung mit der Hausbank Rücksprache halten. Alle anderen Banken und Sparkassen akzeptieren eine Bargeldeinzahlung für auf andere Kunden. Für Der Geldeingang und die Überweisung auf das Konto gewünschte wird von der externen Hausbank Gebühren belastet. So erhebt die Postbank z. B. 7 EUR pro Dritteinlage.

Weil solche Bareinlagen beim "Durchschnittskunden" recht rar sind, verbleiben dennoch die vielen Vorzüge eines freien Kontokorrentkontos bei einer Hausbank. Für nur ein einziger EUR spult die Bundesrepublik Deutschland eine Bargeldeinzahlung inklusive Überweisung auf das Scheckkonto des Zahlers, auf Verlangen auch auf jedes andere..... Er bringt sein Bargeld zu einer Bundesbankfiliale, füllt, wo er das Papierformular "Zahlschein" ausstellt und mit der Kasse abgibt.

In wenigen Augenblicken später erhält er einen Einzahlungsschein über die Barhinterlegung als Bestätigung ausgehändigt. Kleine Nostalgie: Die Deutsche Nationalbank öffnet erst am Morgen ihre Bankkonten. DM-Noten und Münzen können Sie in den Geschäftsstellen der Europäischen Zentralbank einlösen. Die Umtauschmöglichkeit von altdeutschem Kapital ist jederzeit und in jeder Höhe möglich. Für erhebt die Deutsche Post AG keine Gebühren für die Börse unter Gebüren.

Selbstverständlich ist es auch möglich, den Gegenwert auf ein Konto zu überweisen. Das Gebühr beträgt, wie bei einer Einlage, einen.