Barclaycard Kredit wie Schnell

Strichclaycard Kredit wie schnell

Wie sehen die Rückzahlungsmodalitäten aus? Barclaycard ist seit langem ein Begriff für Kreditkarteninhaber: Die Filiale des britischen Bankhauses Barclays kann mit einem besonders attraktiven Angebot im Kreditkartenbereich überzeugen und konnte sich bereits in verschiedenen Testberichten durchsetzen. Vor allem Neukunden profitieren von interessanten Konditionen, sowohl Mitarbeiter als auch Selbstständige können einen Ratenkredit beantragen. Wurde der Kreditkarteninhaber bereits verifiziert, kann innerhalb weniger Sekunden eine neue Kreditkarte generiert werden. Das Aufstockungsdarlehen funktioniert genauso wie das "normale" Ratendarlehen.

Barbecue-Visa für Barclaycard

Profitieren Sie von allen Vorteilen der Barclaycard Visa, ohne eine einzige jährliche Gebühr von EUR zu bezahlen. Sie können Ihre Karte mit Ihrer Barclaycard Visa kostenlos im europäischen Raum verwenden. Gelegentlich können ATM-Betreiber Entgelte ohne Barclaycard berechnen, die von Barclaycard nicht zurückerstattet werden. Das Barclaycard Visa hat eine Ratenzahlungsfunktion. Deine tägliche Tilgung per Bankeinzug ist auf 3,5% deines Gesamtbetrages oder auf mind. 50 EUR vorbestimmt.

Weltweiter bargeldloser Zahlungsverkehr und sicheres Online-Shopping. Bei Ihren Kreditkartentransaktionen gibt es mehrere Rückzahlungsoptionen. Wenn Sie den Umsatz Ihrer Kreditkartenrechnung innerhalb einer zinslosen Frist von bis zu 59 Tagen in einem Betrag nicht voll ausgleichen, sondern sich für eine Ratenrückzahlung entschieden haben, werden die mit Ihnen abgestimmten Verzugszinsen errechnet.

Rückerstattung, Belege und Angebote

In diesem Fall findet die Abrechnung der CASHBACKS statt, sobald das Unternehmen den Vertragsabschluss, die Bezahlung und die Gültigkeit des Vertrags überprüft hat. Nicht zulässig sind Eigenwerbung, die Bewerbung von Einwohnern desselben Haushaltes, die Einrichtung von Zweitkonten, die Anzeige von Falschangaben, etc. Die Bezahlung der Kasse des Partners an den betreffenden Abnehmer geschieht auf Betreiben des Abnehmers über sein Kontogebiet per Banküberweisung (deutsches Inland) oder per SEPA.

Der Auszahlungsbetrag darf erst ab einer Rückzahlung von 10 EUR erfolgen. Darüber hinaus ist das Senden von unaufgeforderter E-Mail-Werbung (Spam), die Nutzung von irreführenden Verknüpfungen und die Bereitstellung von falschen E-Mail-Adressen, -Damen oder Daten nicht gestattet. Nachfolgend finden Sie einen kleinen Einblick, was mit Ihren persönlichen Informationen geschieht, wenn Sie unsere Webseite aufsuchen.

Unter personenbezogenen Merkmalen versteht man alle Angaben, mit denen Sie personenbezogen identifizierbar sind. Für die Verarbeitung der auf dieser Webseite enthaltenen Informationen ist der Betreiber der Webseite verantwortlich. ¿Wie erheben wir Ihre personenbezogenen Nutzer? Zum einen werden Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten von Ihnen erfasst und an uns übermittelt. Dies können z.B. Angaben sein, die Sie in einem Formular eintragen.

Weitere Informationen werden von unseren IT-Systemen bei Ihrem Zugriff auf die Webseite automatisiert gesammelt. Dabei handelt es sich hauptsächlich um die technischen Angaben (z.B. Internetbrowser, Betriebsystem oder Zeitpunkt des Seitenaufrufs). Diese Informationen werden von uns automatisiert gesammelt, sobald Sie unsere Webseite besuchen. Wozu verwenden wir Ihre Angaben? Einige dieser Informationen werden gesammelt, um sicherzustellen, dass die Webseite fehlerfrei ist.

Weitere Informationen können dazu dienen, Ihr Nutzerverhalten zu analysieren. Was sind Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Angaben? Du hast das Recht, von uns über Ursprung, Adressat und Verwendungszweck deiner bei uns hinterlegten persönlichen Angaben kostenlos informiert zu werden. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Korrektur, Widerspruch oder Unterlassung. Bei der Auswertung Ihres Surfverhaltens handelt es sich in der Regelfall um eine anonyme Auswertung; das Surfverhalten lässt sich nicht auf Sie zurückführen.

Bei den Betreibern dieser Seite wird der Datenschutz sehr ernst genommen. Die von Ihnen angegebenen Personendaten werden von uns streng geheim gehalten und in Übereinstimmung mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und dieser Datenschutzhinweis. Bei der Nutzung dieser Webseite werden diverse persönliche Informationen erlangt. Persönliche Angaben sind Angaben, mit denen Sie personenbezogen identifizierbar sind. Welche Informationen wir sammeln und zu welchem Zweck wir sie verwenden, erfahren Sie in dieser Erklärung zum Datenschutz.

Eine lückenlose Sicherung der Angaben vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite ist: die physische oder rechtliche Begleitperson, die allein oder zusammen mit anderen über die Zweckbestimmung und die Mittel der Behandlung personenbezogener Nutzerdaten (z.B. Name, E-Mail Adresse, etc.) mitwirkt.

Du hast das Recht, dass die von uns automatisch verarbeiteten Informationen aufgrund deiner Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrages in einem üblichen, in maschinenlesbarer Form an dich oder einen Dritten weitergegeben werden. Wenn Sie die unmittelbare Weitergabe der personenbezogenen Nutzungsdaten an einen anderen Betroffenen wünschen, geschieht dies nur, soweit dies aus technischer Sicht möglich ist.

Bei aktivierter SSL- oder TLS-Verschlüsselung können die von Ihnen an uns übermittelten Informationen nicht von Dritten gelesen werden. Wenn nach Vertragsabschluss eine Pflicht zur Übermittlung Ihrer Zahldaten (z.B. Kontonummer für Lastschriftverfahren) entsteht, werden diese für die Abwicklung der Zahlung vonnöten sein. Zahlungsvorgänge mit den üblichen Zahlungsmitteln (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) werden ausschliesslich über eine gesicherte SSL- oder TLS-Verbindung abgewickelt.

Auskunftsrecht Sie haben ein Recht auf kostenlose Auskunft über Ihre bei uns gespeicherte persönliche Information, deren Ursprung und Empfänger sowie den Verwendungszweck der Verarbeitung und ggf. ein Recht auf jederzeitige Richtigstellung, Widerspruch oder Streichung dieser Identifikation. Unter der im Abdruck genannten Anschrift für diese und weitere Anfragen zum Themenbereich personenbezogener Nutzerdaten können Sie uns gerne kontaktieren.

Es findet keine Verknüpfung dieser Informationen mit anderen Quellen statt. Basis für die Auftragsdatenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO, der die Auftragsdatenverarbeitung zur Vertragserfüllung oder vorvertraglichen Maßnahme ermöglicht. Ohne Ihre Zustimmung leiten wir diese Informationen nicht weiter. Daher wird die Bearbeitung der im Formular angegebenen Kontaktdaten ausschliesslich auf der Basis Ihrer Zustimmung durchgeführt ( 6 Abs. 1 Nr. 1 a DSGVO).

Bis zur Beantragung der Datenlöschung, des Widerrufs Ihrer Zustimmung zur Datenspeicherung oder des Zwecks der Datenspeicherung (z.B. nach erfolgter Verarbeitung Ihrer Anfrage) bleiben die von Ihnen im Rahmen des Kontaktformulars angegebenen personenbezogenen Nutzungsdaten bei uns. Wir nutzen die zu diesem Anlass angegebenen Informationen nur für die jeweilige Angebots- oder Dienstleistungsnutzung, für die Sie sich eintragen.

Für die Datenverarbeitung bei der Anmeldung ist Ihre Zustimmung notwendig ( 6 Abs. 1 Nr. 1 a DSGVO). Wir speichern die bei der Anmeldung erhobenen personenbezogenen Nutzungsdaten so lange, wie Sie auf unserer Webseite angemeldet sind und löschen sie dann. Persönliche Angaben werden von uns nur insoweit erhoben, verarbeitet und genutzt, als dies für die Begründung, den Inhalt oder die Veränderung des Vertragsverhältnisses (Statusdaten) notwendig ist.

Basis dafür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO, der die Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung oder vorvertraglichen Maßnahme ermöglicht. Über die Nutzung unserer Internet-Seiten (Nutzungsdaten) erfassen, verarbeiten und verwenden wir personenbezogene Nutzerdaten nur, soweit dies für die Nutzung des Service durch den Benutzer oder für die Abrechnung mit dem Benutzer notwendig ist.

Eine Weitergabe personenbezogener Nutzerdaten an Dritte findet nur statt, wenn dies im Zuge der Auftragsabwicklung erforderlich ist, z.B. an die mit der Warenlieferung beauftragten Firmen oder das mit der Zahlungsabwicklung betraute Finanzinstitut. Ein weiterer Versand der Angaben findet nicht oder nur dann statt, wenn Sie der Weitergabe explizit zugestimmt haben.

Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis werden Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten nicht an Dritte weitergegeben, z.B. für Werbezwecke. Basis für die Auftragsdatenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO, der die Auftragsdatenverarbeitung zur Vertragserfüllung oder vorvertraglichen Maßnahme ermöglicht. Nur wenn dies im Zusammenhang mit der Auftragsabwicklung erforderlich ist, geben wir persönliche Informationen an Dritte weiter, z.B. an die mit der Abwicklung der Zahlung betraute Bank.

Ein weiterer Versand der Angaben findet nicht oder nur dann statt, wenn Sie der Übertragung explizit zugestimmt haben. Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis werden Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten nicht an Dritte weitergegeben, z.B. für Werbezwecke. Basis für die Auftragsdatenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO, der die Auftragsdatenverarbeitung zur Vertragserfüllung oder vorvertraglichen Maßnahme ermöglicht.

Der Google Tag Managers ist eine Softwarelösung, die es uns ermöglicht, Website-Schilder über eine einzige Schnittstelle zu managen ("Website-Tags") (einschließlich Google Analytics und anderer Google-Marketing-Services in unserem Online-Angebot). Die Tag-Verwaltung selbst (die die Tag implementiert) bearbeitet keine persönlichen Benutzerdaten. Hinsichtlich der Datenverarbeitung der personenbezogenen Nutzungsdaten wird auf die nachfolgenden Informationen zu den Google-Services hingewiesen.

Google Analytics ist ein auf der Webseite von Google entwickelter Webanalysedienst. Der Betreiber ist die Google Inc. Google Analytics setzt so genannten "Cookies" ein. Durch den Cookie werden in der Regel Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite an Google übermittelt und auf Servern in den USA abgelegt. Google Analytics Chips werden auf der Basis von Artikel 6 Abs. 1 Nr. 1 Buchstabe f DSGVO gesetzt.

Daher wird Ihre IP-Adresse von Google in den Mitgliedsstaaten der EU oder anderen Unterzeichnerstaaten des Übereinkommens über den Gemeinsamen Markt vor der Übertragung in die Vereinigten Staaten abgeschnitten. Lediglich in Einzelfällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort verkürzt. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird Google diese Daten umgehend nach Benachrichtigung auswerten.

Eine Zusammenführung der von Ihrem Webbrowser im Zuge von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen personenbezogenen Merkmalen von Google findet nicht statt. Darüber hinaus können Sie Google daran hindern, die vom Cookie generierten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) zu sammeln und durch Google zu verarbeiten, indem Sie das unter folgendem Link erhältliche Browsermodul herunter laden und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout? hl=de.

Durch Anklicken des nachfolgenden Links können Sie die Erhebung Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten durch Google Analytics unterdrücken. Ein Opt-out-Cookie wird eingerichtet, um zu vermeiden, dass Ihre persönlichen Angaben beim künftigen Besuch dieser Seite erfasst werden: Deaktiviere Google Analytics. Weitere Auskünfte zur Verwendung von Benutzerdaten durch Google Analytics erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245? hl=de.

Mit Google haben wir einen Auftrag zur Bestelldatenverarbeitung geschlossen und erfüllen die hohen Anforderungen der Bundesdatenschutzbehörden bei der Verwendung von Google Analytics vollumfänglich. Auf dieser Webseite wird die Funktionalität "Demographische Merkmale" von Google Analytics verwendet. Dabei handelt es sich um interessenbezogene Werbeanzeigen von Google und um Besuchsdaten von Dritten. Sie können einer konkreten Personenzuordnung nicht unterworfen werden.

Über die Werbeeinstellungen in Ihrem Google-Konto können Sie diese Funktionalität für sich allein in Anspruch nehmen oder der Erhebung Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten durch Google Analytics wie unter "Widerspruch gegen die Datenerhebung" beschrieben widersprechen. Auf dieser Webseite wird Google AdSense, ein Service zur Integration von Werbung der Google Inc. genutzt. "Das ist Google". Google AdSense setzt "Cookies", d.h. kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden, ein, um zu analysieren, wie die Nutzer die Webseite nutzen.

Bei Google AdSense werden auch so genannten Web Beacons (unsichtbare Grafiken) verwendet. Jegliche durch den Einsatz von Chips und Web Beacons generierten Daten über die Nutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Lieferung von Werbeformen werden an Google übermittelt und von Google auf Servern in den USA gespeichert. Die Daten werden von Google an Dritte weitergegeben. Google kann diese Daten an die Geschäftspartner von Google weitergeben.

Auch wird Google Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Ihnen erfassten Informationen auswerten. Das Speichern von AdSense-Cookies basiert auf Artikel 6 Abs. 1 SlgVO. Indem Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen durch Google in der oben genannten Form und für die oben genannten Zwecke zu.

Auf unseren Seiten werden Google Analytics Remarketing-Funktionen in Kombination mit den geräteunabhängigen Features von Google AdWords und Google DoubleClick verwendet. Provider ist Google Inc. Mit dieser Funktionalität können die mit Google Analytics Remarketing angelegten Werbezielgruppen mit den endgeräteübergreifenden Funktionalitäten von Google AdWords und Google DoubleClick verbunden werden. Wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, wird Google zu diesem Zwecke Ihren Web- und App-Browser-Verlauf mit Ihrem Google-Konto verlinken.

Um dieses Feature zu unterstützen, sammelt Google Analytics von Google authentifizierte Benutzer-IDs, die temporär mit unseren Google Analytics-Daten verlinkt sind, um Zielpublikumsgruppen für Cross-Geräte-Werbung zu identifizieren und zu erschaffen. Eine Zusammenstellung der in Ihrem Google-Konto erhobenen personenbezogenen Nutzungsdaten basiert allein auf Ihrer Zustimmung, die Sie Google erteilen oder entziehen können (Art. 6 Abs. 1 UrhG.).

Im Falle von Datenerhebungen, die nicht in Ihr Google-Konto integriert sind (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Fusion nicht zugestimmt haben), basiert die Datenerhebung auf 6 Abs. 1 SGBVO. Weitere Auskünfte und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen sind in der Datenschutzerklärung von Google zu erteilen unter https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Auf dieser Webseite wird Google AdWords eingesetzt. Ad-Words ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten ("Google"). Wir verwenden im Zusammenhang mit Google AdWords das sogenannte Conversion-Track. Beim Anklicken einer von Google geschalteten Werbung wird ein Conversion Tracking Cookie erstellt.

Bei diesen Plätzchen verliert die Geltung nach 30 Tagen und dient nicht der persönlichen Identifikation des Nutzers. Wenn der Benutzer zu bestimmten Bereichen dieser Webseite gelangt und das Cookie ist noch nicht verfallen, können wir feststellen, dass der Benutzer auf die Werbung geklickt und auf diese Webseite geleitet wurde. In diesem Fall wird jedem Kunden von AdWords ein anderes Plätzchen zugewiesen.

Der Kunde sieht die Gesamtzahl der Benutzer, die auf seine Werbung geklickt und auf eine Website mit einem Conversion-Trackingtag umgeleitet wurden. Du wirst jedoch keine Daten empfangen, die Benutzer personenbezogen ausweisen. Falls Sie nicht am Trackingsystem teilhaben wollen, können Sie dieser Verwendung entgegenwirken, indem Sie das Cookie für das Googles Conversion Trackingsystem in Ihrem Internetbrowser unter Benutzereinstellungen einfach deaktiveren.

Conversion-Cookies " werden auf der Basis von 6 Abs. 1 Nr. 1 f DSGVO gespeichert. Weitere Auskünfte zu Google AdWords und Google Conversion Tracking erhalten Sie in den Google-Datenschutzbestimmungen: https://www.google.de/policies/privacy/. Auf unserer Webseite wird der Aktionspixel des Besuchers von Facebook, Facebook Inc. verwendet, um die Konversion zu messen. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook").

Für uns als Anbieter dieser Webseite sind die gesammelten Informationen in anonymisierter Form, wir können keine Schlüsse auf die Person des Nutzers zulassen. Allerdings werden die Angaben von der Firma Facebooks so aufbewahrt und weiterverarbeitet, dass eine Verknüpfung mit dem entsprechenden Benutzerprofil möglich ist und die Angaben von der Firma Facebooks für eigene Werbezwecke gemäß den Facebook-Datenverwendungsrichtlinien verwendet werden können.

Auf diese Weise kann das Unternehmen die Schaltung von Anzeigen auf Facebook-Seiten und außerhalb von Google zulassen. Auf diese Nutzung der Informationen kann von uns als Standortbetreiber nicht Einfluss genommen werden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/. Du musst bei der Nutzung von Skype mitmachen. Falls Sie noch kein Facebook-Konto haben, können Sie die nutzungsbezogene Anzeige von Skype auf der Webseite der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Aufgrund unseres legitimen Interesses an der Auswertung, Verbesserung und dem wirtschaftlichen Funktionieren unseres Online-Angebots und für diese Zwecke der so genannte "Facebook-Pixel" des Sozialnetzwerks mit dem Namen Facebooks, das von der Firma Facebooks Inc. betrieben wird. 1 Hacker Weg, Menlo Park, CA 94025, USA, oder Facebooks Ireland Ltd. wenn Sie Ihren Wohnsitz in der EU haben.

4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland ("Facebook"). Mit der Zertifizierung nach dem Privacy Shield Agreement garantiert das Unternehmen die Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts (https://www.privacyshield.gov/participant? id=a2zt000000000GnywAAC&status=Active). Durch den Einsatz des Pixels können wir zum einen die Nutzer unseres Online-Angebots als Zielpublikum für die Präsentation von Werbung ansprechen (sog. Facebook-Pixel).

Demzufolge verwenden wir den Facebook-Pixel, um von uns platzierte Facebook-Anzeigen nur für Facebook-Nutzer darzustellen, die sich für unser Online-Angebot interessiert haben oder die über gewisse Funktionen (z.B. Zinsen an gewissen Topics oder durch die von den aufgerufenen Websites ermittelten Produkten) verfügen, die wir an Facebook übertragen (sog. "Custom Audiences").

Wir wollen auch mit unseren Facebook-Anzeigen mit Unterstützung von Facebook-Pixeln dafür sorgen, dass sie dem potenziellen Interessen der User gerecht werden und nicht lästig erscheinen. Der Facebook-Pixel ermöglicht es uns auch, die Effektivität von Facebook-Anzeigen für Statistik- und Marketingforschungszwecke zu verfolgen, indem er zeigt, ob nach dem Anklicken einer Facebook-Anzeige Benutzer auf unsere Webseite verwiesen wurden (sog. "Conversion").

Bei der Datenverarbeitung durch die Firma F.E. werden die Angaben in Übereinstimmung mit der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verarbeitet. Allgemeine Angaben zur Präsentation von Facebook-Anzeigen in der Richtlinie zur Datennutzung von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Für spezifische und detaillierte Angaben über den Facebook-Pixel und seine Funktion besuchen Sie bitte das Facebook-Hilfecenter: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616. Sie können die Sammlung von Facebook-Pixeln abbestellen und Ihre Angaben zur Anzeige von Facebook-Anzeigen verwenden.

Wenn du einstellen möchtest, welche Anzeigentypen du in Facebook siehst, kannst du auf der von Google eingerichteten Website den Anweisungen in den Optionen für nutzungsbasierte Anzeigen folgen: https://www.facebook.com/settings? tab=ads. Sofern in unserer Datenschutzrichtlinie nicht anders vermerkt, bearbeiten wir die Angaben von Nutzern, die mit uns in gesellschaftlichen Netzwerken und Platformen kommuniziert haben, z.B. Postings auf unseren Webseiten oder Senden von Mitteilungen an uns.

Im Rahmen unseres Online-Angebots handeln wir auf der Basis unserer legitimen Belange (d.h. des Interesses an der Prüfung, Verbesserung und dem wirtschaftlichen Funktionieren unseres Online-Angebots im Sinn von 6 Abs. 1 Nr. 1 f.). Voraussetzung dafür ist immer, dass die Drittprovider dieser Angebote die IP-Adresse des Nutzers erkennen, da sie ohne die IP-Adresse nicht in der Lage wären, die Angebote an ihren Webbrowser zu versenden.

Für die Präsentation dieser Angebote ist daher die IP-Adresse notwendig. Es ist unser Bestreben, nur diejenigen Angebote zu nutzen, deren jeweiliger Provider die IP-Adresse nur für die Verbreitung der Angebote nutzen. Pseudonyme Daten können auch in Form von Chips auf dem Endgerät des Benutzers abgelegt werden und können sowohl die technischen Daten des Browsers und des Betriebssystems, die verweisenden Websites, die Besuchszeiten und andere Daten über die Verwendung unserer Website beinhalten, als auch mit solchen Daten aus anderen Informationsquellen verknüpft sein.

Weitergehende personenbezogene Angaben werden nicht oder nur auf ehrenamtlicher Basis erfasst. Wir nutzen diese Angaben ausschliesslich für den Versandt der angefragten Unterlagen und leiten diese nicht an Dritte weiter. In der Newsletter-Anmeldung eingegebene Angaben werden nur mit Ihrer Zustimmung verarbeitet ( 6 Abs. 1 Nr. 1 a DSGVO).

Der Speicherung Ihrer personenbezogenen Nutzungsdaten, Ihrer E-Mail-Adresse und deren Verwendung zum Versenden des Nutzers können Sie selbstverständlich auch weiterhin widersprechen, z.B. über den Link "Abmelden" im Newsletterversand. Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Nutzungsdaten zum Zweck der Newsletter-Anmeldung werden von uns bis zur Abmeldung vom Verteiler und nach der Abmeldung vom Verteiler automatisch ausgelesen.

Davon ausgenommen sind die von uns für andere Zwecke gespeicherten Informationen (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich). Ihre bei der Newsletter-Anmeldung angegebenen Angaben (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Rechnern von CleverReach in Deutschland und Irland aufbereitet. Mithilfe des so genannten Conversion Tracking kann auch ausgewertet werden, ob nach einem Klick auf den Link im Newsletterversand eine vordefinierte Maßnahme (z.B. Erwerb eines Produktes auf unserer Website) stattgefunden hat.

Der Datenverarbeitungsaufwand ist auf Ihre Zustimmung beschränkt ( 6 Abs. 1 Nr. 1 Buchstabe a DSGVO). Diejenigen Informationen, die Sie bei uns zum Zweck der Newsletter-Anmeldung hinterlegt haben, werden von uns bis zur Abmeldung vom Verteiler aufbewahrt und nach Abmeldung des Nutzers sowohl von unseren eigenen Server als auch von den Server von CleverReach ausgelöscht.

Davon ausgenommen sind die von uns für andere Zwecke gespeicherten Informationen (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich). Für die einheitliche Anzeige der Schriften verwendet diese Website sogenannte Webfonts von Google. Dazu muss sich der von Ihnen benutzte Webbrowser mit den Googleservern verbinden.

Dadurch erfährt Google, dass unsere Webseite über Ihre IP-Adresse ausgelastet ist. Der Einsatz von Google Webfonts liegt im Sinne einer möglichst gleichmäßigen und attraktiven Präsentation unserer Online-Angebote. Nähere Angaben zu Google Web Fonts unter https://developers.google. com/schriften/q und in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. Damit werden unsere überwiegend legitimen Belange an einer optimierten Bewerbung unseres Angebotes gemäß 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 Nr. 1 f DSGVO im Zuge einer Interessenabwägung sichergestellt.

Beim Aufrufen des Trustbadges legt der WEB-Server eine so genannte Server-Logdatei an, die beispielsweise Ihre IP-Adresse, Tag und Zeit des Anrufs, die übermittelte Menge an Informationen und den anfordernden Anbieter (Zugangsdaten) beinhaltet und den Anruf aufzeichnet. Weitergehende persönliche Informationen werden an Trusted Shops nur weitergegeben, wenn Sie dieser Einwilligung erteilt haben, sich nach Auftragserteilung für die Verwendung der Trusted Shops-Produkte entschieden haben oder sich bereits zur Verwendung eintragen.

Ausgehend von unseren legitimen Belangen (d.h. Zinsen an der Untersuchung, Verbesserung und dem wirtschaftlichen Funktionieren unseres Online-Angebots im Sinn von 6 Abs. 1 Nr. f.) übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen. Im Rahmen unseres Online-Angebots handeln wir auf der Basis unserer legitimen Belange (d.h. des Interesses an der Prüfung, Verbesserung und dem wirtschaftlichen Funktionieren unseres Online-Angebots im Sinn von 6 Abs. 1 Nr. 1 f.).

Voraussetzung dafür ist immer, dass die Drittprovider dieser Angebote die IP-Adresse des Nutzers erkennen, da sie ohne die IP-Adresse nicht in der Lage wären, die Angebote an ihren Webbrowser zu versenden. Für die Präsentation dieser Informationen ist daher die IP-Adresse vonnöten. Es ist unser Bestreben, nur diejenigen Angebote zu nutzen, deren jeweiliger Provider die IP-Adresse nur für die Verbreitung der Angebote nutzen.

Pseudonyme Daten können auch in Coo-kies auf dem Endgerät des Nutzers abgelegt werden und können unter anderem die technischen Daten des Browsers und des Betriebssystems, die verweisenden Websites, die Besuchszeiten und andere Daten über die Inanspruchnahme unserer Online-Dienste sowie die Verknüpfung mit solchen Daten aus anderen Informationsquellen sein. Aufgrund unserer legitimen Belange (d.h. des Interesses an der Untersuchung, Verbesserung und dem wirtschaftlichen Funktionieren unseres Online-Angebots im Sinn von 6 Abs. 1 Nr. f.) machen wir uns die auf dieser Website enthaltenen Daten zu eigen.

DSGVO ) Soziales Plugin ("Plugin") des Sozialnetzwerks Facebook. com, die von der Firma Facebooks Ireland Ltd. veröffentlicht wird. 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland ("Facebook"). Das Plugin kann Interaktions-Elemente oder -Contents (z.B. Video-, Grafik- oder Textbeiträge) anzeigen und ist an einem der Facebook-Logos (weißes "f" auf einer blauen Fliese, die Begriffe "like", "like" oder ein "thumbs up"-Schild) erkennbar oder wird mit dem Hinweis "Facebook Sozial-Plugin " markiert.

Eine Auflistung und Darstellung der Social Plugins von Fazit: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Mit der Zertifizierung nach dem Privacy Shield Agreement garantiert das Unternehmen die Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts (https://www.privacyshield.gov/participant? id=a2zt000000000GnywAAC&status=Active). Ruft ein Benutzer eine Funktionalität dieses Online-Dienstes auf, die ein solches Plug-in beinhaltet, stellt sein Endgerät eine Direktverbindung zu den Facebook-Servern her.

Die Inhalte des Zusatzmoduls werden vom Benutzer unmittelbar von der Website auf das Endgerät des Benutzers übertragen und in das Online-Angebot integriert. Aus den bearbeiteten Informationen können Benutzerprofile erzeugt werden. Daher haben wir keinen Einfluß auf den Datenumfang, den Facebooks mit diesem Plugin sammeln und informieren den Benutzer daher nach unserem Wissensstand.

Mit der Integration der Plug-Ins bekommt das Unternehmen die Nachricht, dass ein Benutzer die jeweilige Unterseite des Online-Angebots abgerufen hat. Wenn der Benutzer bei der Nutzung von Google angemeldet ist, kann Google den Besucher seinem Google-Konto zuweisen. Bei der Interaktion mit den Plug-Ins, z.B. durch Anklicken der Schaltfläche Gefällt mir" oder durch Kommentieren, werden die entsprechenden Informationen von Ihrem Handy unmittelbar auf die Website von Google übertragen und dort aufbereitet.

Wenn ein Benutzer nicht zu den Mitgliedern von Google gehört, ist es für Google trotzdem möglich, dass Google seine IP-Adresse kennt und aufzeichnet. In Deutschland wird laut Angaben von der Firma auch nur eine anonyme IP-Adresse hinterlegt. Gegenstand und Ausmaß der Datenerfassung und der Weiterverarbeitung und Verwendung der eingegebenen Informationen durch das Unternehmen sowie die damit verbundenen Rechte und Einstellmöglichkeiten zum Schutze der Persönlichkeitsrechte der Nutzer sind in den Datenschutzinformationen von dem Unternehmen zu finden: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Falls ein Benutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über diesen Online-Service Informationen über ihn erhebt und mit seinen Facebook-Mitgliedsdaten verknüpfen kann, muss er sich von dort abmelden und Cookie-Löschungen vornehmen, bevor er unseren Online-Service nutzt. Weitergehende Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten gegen die Verwendung von Nutzungsdaten für zu Werbezwecken sind innerhalb der Profileinstellungen von Facebooks möglich: http://www.aboutads. tab=ads oder über die US-amerikanische Website http://www.aboutads. info/choices/ oder die EU-Website http://www.youronlinechoices.com/.

Im Rahmen unseres Online-Angebots können die von der Firma Zwitter Inc. angebotenen Funktionalitäten und Angebote des Twitter-Dienstes auch solche wie Abbildungen, Filme oder Text und Buttons beinhalten, mit denen Benutzer Inhalt dieses Online-Angebots innerhalb von Zwitter freigeben können. Sind die Benutzer Mitglied der Twitter-Plattform, kann Zwitschern den Abruf der oben genannten Angebote und Funktionalitäten den Profil der Benutzer dort zuweisen.

Im Rahmen unseres Online-Angebots können die von der Instagram Inc. angebotenen Funktionalitäten und Inhalt des Instagram-Dienstes Inhalt wie z. B. Abbildungen, Video- oder Textmaterial und Buttons beinhalten, mit denen Benutzer Inhalt dieses Online-Angebots innerhalb von Instagram freigeben können. Wenn die Benutzer Mitglied der Instagram-Plattform sind, kann Instagram den Aufrufen der oben genannten Contents und Funktionalitäten die Profile der Benutzer dort zuweisen.

Im Rahmen unseres Online-Angebots können die von der Firma Pynterest Inc. angebotenen Dienste von Pynterest beispielsweise auch solche Angebote wie Fotos, DVDs oder Text und Buttons umfassen, mit denen Benutzer den Inhalt dieses Online-Angebots innerhalb von Pynterest freigeben können. Wenn die Benutzer Mitglied der Handelsplattform Interessiert sind, kann Interessiert die oben genannten Personen anrufen.

Ordnen Sie dort den Benutzerprofilen Inhalt und Funktionalitäten zu. Damit werden unsere überwiegend legitimen Belange an einer optimierten Bewerbung unseres Angebotes gemäß 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 Nr. 1 f DSGVO im Zuge einer Interessenabwägung sichergestellt. Beim Aufrufen des Trustbadges legt der WEB-Server eine so genannte Server-Logdatei an, die beispielsweise Ihre IP-Adresse, Tag und Zeit des Anrufs, die übermittelte Menge an Daten und den anfordernden Anbieter (Zugangsdaten) beinhaltet und den Anruf aufzeichnet.

Weitergehende persönliche Informationen werden an Trusted Shops nur weitergegeben, wenn Sie dieser Einwilligung erteilt haben, sich nach Auftragserteilung für die Verwendung der Trusted Shops-Produkte entschieden haben oder sich bereits zur Verwendung eintragen. Im Rahmen unseres Online-Angebots verwenden wir auf der Basis unserer legitimen Belange (d.h. des Interesses an der Untersuchung, Verbesserung und dem wirtschaftlichen Funktionieren unseres Online-Angebots) gemäß 6 Abs. 1 Nr. 1 DSGVO, soweit diese für den ordnungsgemäßen Funktionieren des Affiliate-Systems notwendig sind.

Im Folgenden informieren wir die Anwender über den technologischen Hintergrund. Bei der Nutzung der Affiliate-Links durch die User und der anschließenden Nutzung der angebotenen Leistungen erhält der jeweilige Webseitenbetreiber eine Kommission. Zusammengefasst erfordert unser Online-Angebot, dass wir verfolgen können, ob Benutzer, die an Affiliate-Links und/oder den von uns angebotenen Angeboten interessiert sind, die Offerten auf Betreiben der Affiliate-Links oder unserer Online-Plattform später wahrnehmen. In diesem Fall werden die Offerten von uns als solche wahrgenommen.

Die Online-Identifikatoren der von uns genutzten Benutzer sind pseudonym isierte Wert. Das bedeutet, dass die Online-Identifikatoren selbst keine persönlichen Angaben wie Name oder E-Mail-Adresse sind. Diese dienen uns nur dazu festzustellen, ob derselbe Benutzer, der auf einen Affiliate-Link klickte oder sich für ein Übernahmeangebot über unser Online-Angebot interessierte, das Übernahmeangebot angenommen hat, d.h. z.B. einen Vertragsabschluss mit dem Provider.

Denn nur so kann uns das Unternehmen sagen, ob der Benutzer das angebotene Produkt angenommen hat und wir können z.B. den Prämie ausschütten. Eine Haftung aufgrund unserer legitimen Belange (d.h. des Interesses am wirtschaftlichen Funktionieren unseres Online-Angebots im Sinn von 6 Abs. 1 Nr. 1 f.) ist ausgeschlossen. Eine Haftung aufgrund unserer legitimen Belange (d.h. des Interesses am wirtschaftlichen Funktionieren unseres Online-Angebots im Sinn von 6 Abs. 1 Nr. 1 f.) ist ausgeschlossen.