Bank of Scotland Festgeld

Zeiteinlage der Bank of Scotland

Weiterlesen - Die Bank of Scotland ist dem Einlagensicherungsfonds deutscher Banken beigetreten. Die Bank of Scotland hat noch keine Niederlassung in Leipzig. Die Bank of Scotland ist ein traditionelles Unternehmen der Lloyds Banking Group mit Sitz in Schottland, Bank of Scotland Time Deposit. Die Credit Europe Bank senkt die Zinssätze für Tages- und Termingelder. Sie ist gut beraten, wenn Sie eine Investition als Termingeld tätigen.

Tagesgeldkonto, Termingeldkonto, Girokonto, Devisenkonto, Devisenkonto

Die Bank of Scotland wird mit sofortiger Wirkung zum 26.09.2012 keine Festgelder mehr ausgeben. Auf Grund der derzeitigen Marktlage ist es zurzeit nicht möglich, ein attraktives Zinsniveau vorzugeben. Bei der Bank of Scotland wird der Zins für das Call-Geldkonto angehoben, der Zins wird zum 31.05.2011 auf 2,4% p.a. anheben. Das Zinsniveau wird umgehend angepaßt, die Informationen werden zur Unterrichtung unserer Gäste und deren Planungen zur Verfügung gestellt.

Bereits nach einem Tag - Bank of Scotland kürzt 3-jährige Festgeldanlage

Um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, verwenden wir sogenannte Cookie. Um ihre Websites DSGVO-konform zu veröffentlichen, müssen die Website-Betreiber ihre Nutzer über die Nutzung von Plätzchen unterrichten und sie darüber in Kenntnis setzten, dass bei weiteren Besuchen auf der Website von der Zustimmung des Benutzers zur Nutzung von Plätzchen auszugehen ist. Durch die entsprechende Einstellung Ihres Browsers können Sie die Installation der Software verweigern. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Hinweise zum Sperren von Clients gibt es hier.

Direkte Banken und ihre Dienstleistungen im Überblick

Unsere langjährige redaktionelle Arbeit prüft seit 2006 die Bedingungen und Zinssätze von über 100 Kreditinstituten - Direktbanken, Online-Brokern, aber auch Zweigbanken -, die das Online-Banking tagtäglich möglich machen. Zu den namhaften Direct Banks gehören ING-DiBa, 1822direkt, DKB, Consorsbank und comdirect sowie namhafte Bankfilialen mit Online-Banking-Funktionen wie Postbank und HypoVereinsbank. Neben der traditionellen Kontoverwaltung werden von diesen Kreditinstituten oft die folgenden Dienstleistungen und Dienstleistungen angeboten:

Finanzanlagen wie Festzinseinlagen, Geldkonten oder Sparbücher, Kreditkarten, Depots und diverse Finanzierungen vom Ratenkredit über PKW-Kredite bis zur Immobilienfinanzierung. Bei detaillierten Vergleiche wie dem Tagesgeld-, Girokonto- oder Kartenvergleich können sich Interessenten über die Zinssätze und Produktmerkmale der renommiertesten Kreditinstitute am Bankenmarkt erkundigen und gehen auf direktem Weg zur Bank.

Die Bank of Scotland startet mit dem Roten Stift - nur bis zu 3,70 Prozent mit der Termingeldanlage - franke-media.net

Auch wenn die Tagesgeldkunden der Bank of Scotland heute vielleicht einige positive Seiten gehabt haben, haben neue Kunden, die die Termineinlagen des brit. Geldinstituts berücksichtigen, verloren. Denn im Gegensatz zu Tagesgeldern wurden die Zinssätze für Festgeldanlagen abgesenkt, so dass neue Kunden je nach Dauer der Anlage mit 10 bis 20 Basispunkten weniger auskommen müssen.

Der Zins für die 3-jährige Laufzeiterhöhung wurde um 0,15 %-Punkte auf 2,50 v. H. gesenkt, für die 4-jährige Termingeldanlage gibt es nun nur noch 3,15 v. H. Zins p. H., zuvor waren es 3,25 v. H. p. H.. Neue Kunden bekommen nur 3,70 Prozent des 5-jährigen Festgeldes mit Jahresverzinsung, verglichen mit 3,90 Prozent zuvor.

Auch die Bank of Scotland muss mit den Zinserträgen ihren TOP-3-Platz im Festgeldvergleich des Spezialportals tagesgeldvergleich.net aufgeben und rutschte eine Stelle nach hinten. Das Termingeldkonto der Bank of Scotland ist jedoch aufgrund der Rahmenbedingung nach wie vor eine lukrative Anlage. Ausführliche Informationen zu den Tages- und Festgeldern der Bank of Scotland finden Sie unter: http://www.tagesgeldvergleich.net/...http://www.tagesgeldvergleich.net/...