Slenderman (I)

(der "Fakeman")

 

 

Slenderman (Typ1) 1

Slenderman (Typ2) 2

Slenderman (Typ3) 3

Slenderman (Typ4) 4

Slenderman (Typ5) 5

 

 

Wer hat schon einmal etwas von Slenderman gehört? Ich bis dato nicht, doch beim Stöbern im Netz (nach Alienvideos) bin ich IHM kürzlich über den Weg gelaufen. Vorzugsweise auf einigen Videoportalen treibt er sein Unwesen, aber auch Bilder von ihm lassen sich aufspüren.

 

Zuallererst denkt man dabei an einen Fake, doch ist er über die Zeit, in der fotografiert wird, schon auf zahlreichen Bildern entdeckt worden. Und nicht erst in neuerer Zeit, in der allgemein wegen der digitalen Fototechnik recht häufig fotografiert wird; nein,  man findet ihn auch schon zu Zeiten als es nur schwarz-weiß Fotos gab und sogar schon als das Fotografieren noch in den Anfängen steckte. – Von daher würde ich sagen, sollte man Bildmanipulationen bei diesen alten Aufnahmen als eher unwahrscheinlich erachten – außer es ist Programm, mit nachträglich manipulierten, alten Bildern den Eindruck erwecken zu wollen, diese wären echt (weil sie eben alt sind). 

 

Ich muss es wiederum meinen Lesern überlassen, in diesem Phänomen nur Wahrheit oder eben nur Fake zu sehen …. Oder sollte es dennoch einen kleinen Kern Wahrheit dahinter geben?

Im zweiten Teil gehe ich etwas detaillierter auf einige verfügbare Hintergrundinformationen ein.

Nun, es sind zumindest recht nett anzusehende Bilder, die es zu diesem Thema gibt; zumindest für jene, die es gerne ein wenig creepy mögen.

 

Zitat aus: http://slenderman.de/mythos/

Der Name des Slender Man leitet sich davon ab, dass dieses Wesen meistens als sehr groß und sehr schlank beschrieben wird. Weitere Beschreibungen beinhalten einen schwarzen Anzug, ein weißes Hemd und eine schwarze Krawatte. Er hat kein sichtbares Gesicht, auch wenn er wohl bei wenigen seiner Erscheinungen eine Art Gesichtsstruktur zu haben scheint. Er kann seine Arme und Beine beliebig verlängern und verkleinern. Außerdem scheint er mehrere tentakelförmige Gliedmaßen auf seinem Rücken zu verstecken.
Seine Fähigkeiten sind umstritten und seine Opfer sind vielfältig. Ausgehend von den originalen Forenbeiträgen scheint ein Entführen von Menschen und/oder das Töten seiner Opfer unausweichlich zu sein.

 

Mehrere Erscheinungsformen

Wenn man sich das veröffentlichte Bildmaterial ansieht, könnte man die Erscheinungsformen des Slenderman in folgende Kategorien einteilen.

 

1. Typ

Ein wohl halbstoffliches Wesen mit zwei langen Beinen, die denen einer Spinne ähneln würden. Ich nenne diesen Typ einfach (auch wenn es zu Verwechslungen kommen kann) "Spiderman"

 

2. Typ

Ebenfalls ein eher feinstoffliches Wesen mit zwei oder vier zusätzlichen Armen (Gliedmaßen ohne Finger), wobei alle Glieder ziemlich in die Länge gezogen erscheinen.

 

3. Typ

Es gibt jedoch auch Zwischenstufen, in denen einerseits schon die humanoide Form dominiert, andererseits die "Tentakel" auch noch erkennbar sind.

 

4. Typ

Eine humanoide Wesenheit, die eher in Normalgröße (manchmal jedoch auch recht lang) erscheint, nur dasteht und zu beobachten scheint. Diesen nenne ich einfach den "Beobachter".

 

5. Typ

Weiterhin gibt es noch eher bizarre Ausdrucksformen. 

 

Die nachfolgenden Bilder entstammen alle dem YouTube-Video

Titel des Videos: Slender-Man Sightings Scary Pictures !

Gefunden auf: https://www.youtube.com/watch?v=OVHi8N0RHfE

Auf diesem Video werden zusätzlich noch viele weitere Slenderman-Fotos präsentiert.

Zumindest der weitaus größte Teil dürfte sich aus gefakten Bildern zusammensetzen!!!

 

 

Slenderman (Typ1)

Fakewarnung

 

 

 

Slenderman (Typ2)

 

Fakewarnung

 

Fakewarnung

 

 

 

Slenderman (Typ3)

 

Fakewarnung

 

Fakewarnung

 

Fakewarnung

 

 

Slenderman (Typ4)

(Eigener Artikel) "Der Beobachter"

 

 

Slenderman (Typ5)

Fakewarnung

 

(zum Menü dieser Themenreihe)


Autor: B. Freytag

www.gottwissen.de/ET/slenderman.htm